Freund/innen dieses Blogs

[untitled], WEIHNACHTSBLOG, Pomme d´amour, ercabi, swar, ich bin ich..., Löwin, Mein Engel, indian, kassandra, dino, marieblue, Liebes Tagebuch!, just me, traumtanzerin,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
3lady, Mein Engel, Hier bloggt die Braut, Burgenlaenderin, Emily Blue, Freigeist (extrem), , indian, , julia25, just me, Pomme d´amour, strixi1,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 3484 Tage online
  • 105757 Hits
  • 22 Stories
  • 169 Kommentare

Letzte stories

ABSCHIED

hallo ihr lieben! habe lange hin und h... honig,2008.11.20, 19:50

Guten Abend liebe Honig!

Ich wollte Dir nur ganz viele liebe Gr&u... indian,2008.11.17, 21:58

Liebe Honig!

Schön wieder einmal von dir zu lese... butti76,2008.11.16, 17:39

Liebe Honig!

Einen schönen guten Abend wüns... indian,2008.11.13, 19:58

@ kassandra

ja wir haben auch schon brav krapfen ver... honig,2008.11.13, 18:08

@honig

so einen ingwer-orangen-tee würd ic... marieblue,2008.11.13, 18:03

hallo!

mh dein tee hört sich ja lecker an!... purple81,2008.11.12, 11:54

liebe honig,

schade, daß der adventkalender nur... kassandra,2008.11.11, 23:05

Kalender

Jänner 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 18.1., 13:51 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 13.1., 00:03 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 12.1., 23:51 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 12.1., 14:32 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.1., 18:19 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 7.1., 14:31 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 24.12., 14:06 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 30.11., 11:05 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
Sonntag, 06.07.2008, 22:00
tag zwei und eigentlich spür ich noch nix, 400 puregon hab ich schon gespritzt und donnerstag ist der erste ultraschall - soll ich das ganze mal ein wenig erlären?

also vielleicht mal etwas von meiner vorgeschichte - ich bin 34 jahre alt und glücklich verheiratet. wir möchten gerne eltern werden und das ist unser weg dorthin.

begonnen hat es mit der diagnose follikelwachstumsstörung. man hat also da diese follikel an den eierstöcken, von geburt an eine gewisse anzahl (schätze mal einige tausend?), mit der pubertät beginnt der ganze tam tam, sie wachsen, 1 x im monat. ging ja damals noch ganz gut bei mir - irgendwann kam es dann einfach, dass eben nix mehr wuchs. zumindest nicht auf normales ausmaß so dass sie auch springen. sie wollen einfach nicht springen... ts

naja - wie man weiss hat man ohne ES (Eisprung) keine möglichkeit schwanger zu werden. meine frauenärztin meinte also: kein problem, wir bringen die schon zum springen, das wäre ja gelacht - gibt ja tolle mittelchen. aaaaaber, vorher sollten wir mal überprüfen ob die kleinen soldaten des lieben gatten auch so schnell und munter sind wie gedacht.

es kam wie es kommen musste. sie sind einfach lahme enten. formvollendet, morpholgisch unauffällig im medizinisch, aber eben nicht schnell genug, würden die autobahn zum eierstock niemals schaffen, sind einfach mit fahrrad statt porsche unterwegs. tja - da gibts jetzt nun mal leider keine chemische polizei welche die jungs ein bissi antreibt, nö - fahrrad bleibt fahrrad, da kann man keinen motor einbauen *seufz*

also - ab in die kinderwunschklinik... man ist wieder voller hoffnung, fährt mit den gefühlen achterbahn. wir machten uns viele vorwürfe zu lebenswandel, etc. (völlig sinnlos übrigens). von gedanken über wir können eben keine kinder bekommen bis zu hurra es gibt doch einen weg war alles vertreten.

ab dem zeitpunkt war es auch so, dass wir mit familie und freunden nicht mehr darüber sprechen konnten/wollten... mehr dazu vielleicht später.

termin in der kinderwunsch-klinik - facit: alles kein problem, es gibt einen behandlungsweg.
hormonelle stimulation meinerseits um möglichst genug follikel zu produzieren, follikelpunktion zum richtigen reifezeitpunkt, befruchtung per auswahl der richtigen spermien die in die eizelle dann injiziert werden. abwarten der befruchtung und anschl. rücktransfer ad gebärmutter.

tja - das haben wir bereits 1 x hinter uns, einen zweiten - so genannten kryo-versuch ebenfalls (auftauen der aus dem 1. versuch übrigen embryonen und transfer ad GM nach vorheriger östrogen-gabe zum aufbau der GM-schleimhaut).

jetzt: versuch 3 - veränderung des stimulationsprotokolls und heute tag 2 der stimulation - das ist status quo.

pffff, ganz schon lange (aber gekürzte) geschichte - tut mal ganz gut das alles aufzuschreiben und ich merke auch wieviel sich eigentlich getan hat in dieser zeit, viel und doch gar nichts denn ich bin noch immer nicht schwanger...

lg, honig


Samstag, 05.07.2008, 15:32

ist eben schwer... aber am anfang war bei uns die liebe. die liebe sorgt dafür, dass man glücklich ist und es einem irgendwann nicht mehr reicht sich zu haben - man will mehr, viel mehr...

wir wünschten uns ein baby! tja, kann ja nicht so schwer sein, haben ja schon ein paar millionen menschen auf dieser erde geschafft. also: pille ins küberl und schon gehts los!

aber puhhh, mit der zeit... die eben vergeht wie im flug ... naja, nach ein paar monaten wundert man sich schon: ähh, warum tut sich da nix. nämlich gaaaar nix. nicht einmal die monatliche störung die eigentlich kommen sollte wenn man eben nicht schwanger ist....

eine kinderwunschgeschichte...

wer will sowas schon hören. weiss nicht, vielleich gibts ja welche die in einer ähnlichen situation sind wie ich - ich möchts mir einfach von der seele schreiben. man kanns ja nicht wirklich so nebenbei am mittagstisch mit kollegen besprechen *vogi*

wir haben schon einen langen weg hinter uns mit vielen ärzten, vielen untersuchungen und enttäuschungen. jetzt ist es wieder soweit:
ich hab heut früh die spritzen ausgepackt und es kann wieder einmal losgehen...

ob es uns diesmal unserem traum einen schritt näher bringt? wir hoffen ... so sehr, dass es beinahe schmerzt!!

honig