Freund/innen dieses Blogs

[untitled], WEIHNACHTSBLOG, Pomme d´amour, ercabi, swar, ich bin ich..., Löwin, Mein Engel, indian, kassandra, dino, marieblue, Liebes Tagebuch!, just me, traumtanzerin,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
3lady, Mein Engel, Hier bloggt die Braut, Burgenlaenderin, Emily Blue, Freigeist (extrem), , indian, , julia25, just me, Pomme d´amour, strixi1,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 3484 Tage online
  • 105757 Hits
  • 22 Stories
  • 169 Kommentare

Letzte stories

ABSCHIED

hallo ihr lieben! habe lange hin und h... honig,2008.11.20, 19:50

Guten Abend liebe Honig!

Ich wollte Dir nur ganz viele liebe Gr&u... indian,2008.11.17, 21:58

Liebe Honig!

Schön wieder einmal von dir zu lese... butti76,2008.11.16, 17:39

Liebe Honig!

Einen schönen guten Abend wüns... indian,2008.11.13, 19:58

@ kassandra

ja wir haben auch schon brav krapfen ver... honig,2008.11.13, 18:08

@honig

so einen ingwer-orangen-tee würd ic... marieblue,2008.11.13, 18:03

hallo!

mh dein tee hört sich ja lecker an!... purple81,2008.11.12, 11:54

liebe honig,

schade, daß der adventkalender nur... kassandra,2008.11.11, 23:05

Kalender

September 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
29
30
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 18.1., 13:51 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 13.1., 00:03 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 12.1., 23:51 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 12.1., 14:32 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.1., 18:19 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 7.1., 14:31 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 24.12., 14:06 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 30.11., 11:05 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
Sonntag, 28.09.2008, 19:42

letztens saß ich in der u-bahn, auf dem weg zu einem konzert. fesch hab ich mich gemacht und gut angezogen war ich. auf halbem weg stieg ein älterer mann in den zug, er war schlecht angezogen, ungepflegt und roch schlecht. er begann die u-bahn-fahrenden um geld anzubetteln - jeder schaute weg, auch ich!!

ich kann es nicht erklären warum ich in der sekunde genau das gleiche tat wie alle - zuerst empfand ich angst. ich wollte ihn nichtmal ansehen, dann ekel als sich sein geruch verbreitete und dann für eine sekunde einen anflug von grant der drohte in mir hochzusteigen - aber sofort von mitleid unterdrückt wurde, der mann tat mir leid und ich begann mich für meine gefühle und eindrücke zu schämen und wollte ihm nun doch etwas geben - aber...
zu spät - er war bereits ausgestiegen! den ganzen abend konnte ich an nichts anderes mehr denken... warum habe ich so lange gezögert? war es das erlebte?

einmal sprachen mich zwei jugendliche in einer u-bahnstation an, offenbar auch obdachlos und ich schlechtem zustand, abgemagert und ungepflegt. sie wollten geld. ich hab ihnen angeboten mit ihnen ins nächste imbiss zu gehen und ihnen eine mahlzeit zu spendieren oder ihnen beim ank*r etwas zu kaufen was sie möchten.
was ich daraufhin erntete waren wüste beschimpfungen, hasstiraden und das mädel spukte mich an!

ich gelobe also besserung, es soll mich nicht länger beinflussen!

beim nächstenmal werde ich nicht zögern, sondern meinem inneren einen ruck geben und helfen!

lg, honig


 
hmm..ich finde es ja immer recht schwer zu unterscheiden ob jemand wirklich Hilfe braucht oder nur bettelt.
Ich bin auch jemand der "solche Leute" ignoriert, aber ich hab auch schon was gegeben, so ists auch wieder nicht.
 
Ich kenne dein Gefühl sehr gut! Man weiß in dem Moment einfach nicht was man machen soll!
Ich hatte auch einmal ein unangenehmes Zusammentreffen mit einer Person, die mich beschimpft hat, weil ich ihr anstatt des Geldes etwas zu Essen angeboten habe.
Aber das ist nicht immer so! Bei der U-Bahn Station Schottenring (bei der Uni Wien) steht sehr oft ein Augustinverkäufer. Dem kaufe ich des öfteren eine Topfengolasche und ich muss sagen, ich kenne keinen Menschen der sich mehr über diese Süßigkeit freut!
Glg
 
Ich hab einmal einem Jungen geld geben, weil er wirklich leid getan hat und er gemeint hat das er nichts zum essen hat, 10 min später hab ich ihn in der Trafik gesehen, da hat er sich zigaretten gekauft.
Seit dem geb ich wirklich nichts mehr her, klar tun mir so manche leid, und ich weiß das es sicher arme leute gibt aber das war mir eine lehre.
 
guten abend
vielen dank für eure postings!

ich finde es auch schlimm, dass so viele unterwegs ist denen man gar nicht trauen kann.

versteht mich nicht falsch - ich möchte keinesfalls organisiertes betteln unterstützen - aber trotzdem: auch die, die man dafür ausnützt sind arm und tun es nicht um sich zu bereichern sondern um zu überleben.

es ist schwierig hier einen ausweg zu finden - aber mit geld geben allein ist es bestimmt nicht getan.
ach wenn man doch nur den zauberstab schwingen könnt und simsalabim ist alles leid verschwunden *träum*

lg, honig
  • honig,
  • 2008.09.29, 21:13
 
einen schönen guten abend,
liebe honig!
ja, es ist traurig, die armen werden immer mehr.... nur hab ich leider auch nicht so viel geld, daß ich die alle unterstützen könnte und mein euro wär nur ein tropfen auf dem heißen stein.... und leider werden manche wirklich unverschämt....
sie tun mir alle leid, aber ich kann ihnen leider auch nicht helfen, dazu bin ich zu klein. da müßte es eine größere ausgleichende gerechtigkeit geben, so ala robin hood ;-)
wünsch dir noch einen gemütlichen abend!
 
liebe honig..
bin gerade auf deine Geschichte gestossen, du machst genau das richtige - du bietest ihnen Essen an, meist wird das Geld nur in Alkohol und Drogen umgesetzt, wenn du wirklich helfen willst, dann spende an Organisationen die Obdachlose und/oder Junkies unterstützen, die haben dann mehr Mittel zu Verfügung um qualitative Hilfe anbieten zu können, sonst gehen deine Euro in den nächsten Liter Schnaps oder den nächsten Schuss

so schwer es auch fällt - wegschauen und sinnvoll Spenden ist die richtige Lösung

lg
rosa
 
Liebe Honig!
Hey freut mich, daß Du mal wieder da bist, ehrlich.
Wie gehts Dir denn? Ich hoffe gut.
Hab mir grad Deine Geschichte durchgelesen und dann nachgedacht und ich kam zu dem Schluß, daß ich es gleich gemacht hätte, nicht direkt Geld hergegeben, sondern ich hätte ihnen etwas zum Essen gekauft, und wenn mich das Mädel dann noch angespuckt hätte, glaube ich, wäre ich zornig geworden, wahrscheinlich.
Bist mir schon abgegangen im Blog, wollte ich Dir nur noch sagen.
Bei einem Geschäft wo ich meistens am Samstag oder Freitag einkaufe sitzt auch immer ein Mann, besser gesagt er kniet und hat einen Joghurtbecher in der Hand, gleich neben den Wagerln, vorm Eingang des Geschäftes.
Es war furchtbar kalt und der sitzt da und ich hab keine Ahnung, ob der obdachlos ist, Familie hat oder was weiß ich. Ich geb zu, ich hab noch nie was reingeschmissen, aber es ist doch ein irgendwie eigenartiges Gefühl, wenn man da zu den Einkaufswagerln geht.
Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend und ganz viele liebe Grüße
Indian
 
Liebe Honig!
Weißt was, ich glaube wir haben uns jetzt fast zeitgleich eine Nachricht geschrieben, ist ja toll.
Als ich die vorige Nachricht an Dich abgeschickt hatte und in meinen Blog zurückkehrte, hab ich gesehen, daß Du mir geschrieben hast. Ist doch spannend oder, oder es war Gedankenübertragung, kann ja auch sein.
Danke übrigens für die Genesungswünsche, heute gehts mir schon wieder besser, der Hals ist viel besser, und der Schnupfen auch und ich machs da jetzt auch so, hab schon dazugelernt, was geht geht und ich mach es so, wie ich mich dafür oder auch nicht, fühle. Mehr Energie ist heute auch wieder da, ich bin nur nicht Turnen gegangen, weil ich gestern noch sehr müde war und heute wollte ich nichts überstürzen, die anderen turnen ja eh ohne mich auch.
Schönen Abend noch und ganz viele liebe Grüße
Indian
 
liebe honig
die situation, die du beschrieben hast, ist mir auch schon mal passiert. und ich hab genauso wie du reagiert. man ist in diesem moment in dieser situation glaub ich gehemmt, weil man sein gegenüber (siehe deine geschichte) nicht so recht einschätzen kann. ich hab auch immer ein schlechtes gewissen bei den augustin-verkäufern, die mittlerweile vor fast jedem supermarkt stehen. manchmal geb ich einen euro oder mehr her, aber das kann man ja auch nicht ständig machen und zurück bleibt immer dieses ungute gefühl....
lass dir ganz liebe grüße da und hoffe, dass es dir einigermaßen gut geht, gabi
 
Servus und einen schönen guten Abend
liebe Honig!
Ich wollte dir nur ganz viele liebe Grüße dalassen und ich hoffe Dir geht es gut,
glg Indian
 
Liebe Honig!
Ich wollte Dir nur ganz viele liebe Grüße schicken und Dir ein schönes Wochenende wünschen,
glg Indian
 
Liebe Honig!
Ich hoffe Du hattest ein schönes Wochenende und konntest es genießen, denn das Wetter hat da auch mitgeholfen, es war wirklich wunderschön.
Wollte Dir noch ganz viele liebe Grüße dalassen und ich hoffe es geht Dir gut.
Wünsch Dir noch einen schönen Abend und ganz viele liebe Grüße
Indian
 
Liebe Honig,
auch wenn ich herzlos erscheine, aber ich gebe prinzipiell nichts. Habe es früher öfters gemacht bis zu dem Zeitpunkt als meiner Mama ihr Geldbörsel von irgendeinem Typen gestohlen wurde. Ich bin auch ein Feind des organisierten Betteln. Mitleid sollte man sowieso nicht allzu oft haben, denn wie der Philosoph Nietzsche schon meinte: Mitleid ist ein sinnloses Gefühl, es vermehrt nur das Leid in der Welt.

ligrü
Jacqueline
  • ,
  • 2008.10.22, 21:43
 
Liebe Honig!
Ich wollte Dir nur ganz vielel liebe Grüße dalassen und ich hoffe es geht Dir gut.
Schönen Abend noch und ganz viele liebe Grüße nochmal,
Indian
 
@honig
liebe honig!

hab länger nix von dir gelesen....
wie geht´s dir denn immer so?
hast du ein nettes wochenende?

wünsche dir noch einen schönen abend!

liebe grüsse

marieblue
 
Liebe Honig!
Ich hoffe es geht Dir gut.
Ich wollte Dir nur ganz viele liebe Grüße dalassen und wünsch Dir noch einen schönen Abend für den Fall, daß Du mal reinliest,
glg Indian
 
@honig
na du nahtschwärmerin?
so spät (früh) am pc?
grad heimgekommen?
oder kannst du nicht schlafen?

liebe grüsse

marieblue
 
liebe honig,
wir basteln einen virtuellen weihnachtskalender, wo jeden tag eine bloggerin, eine weihnachchtsgeschichte, gedicht, bastelei, rezept, bild oder was auch immer weihnachtliches reinstellt. machst du mit?
http://weihnachtsengel.mywoman.at/
 
Liebe Honig!
Mei, da bist ja wieder, ich freu mich sehr wieder von Dir zu lesen.
Sowas ähnliches hab ich mir gedacht, das Du wahrscheinlich ziemlichen Streß hast, aber das macht nichts, das geht jedem von uns manchmal so, daß man mal mehr und dann wieder weniger Zeit hat, ist kein Problem.
Ich freue mich ganz einfach wieder von Dir zu lesen.
Ja, das WE war sehr, sehr schön. Da ich am Abend wieder PC-Kurs habe bin ich jetzt nur kurz online und werd am späteren Abend wieder da sein, um mehr vom verlängerten WE zu berichten.
Schönen NM noch und ganz viele liebe Grüße
Indian