Freund/innen dieses Blogs

[untitled], WEIHNACHTSBLOG, Pomme d´amour, ercabi, swar, ich bin ich..., Löwin, Mein Engel, indian, kassandra, dino, marieblue, Liebes Tagebuch!, just me, traumtanzerin,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
3lady, Mein Engel, Hier bloggt die Braut, Burgenlaenderin, Emily Blue, Freigeist (extrem), , indian, , julia25, just me, Pomme d´amour, strixi1,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 3606 Tage online
  • 107240 Hits
  • 22 Stories
  • 169 Kommentare

Letzte stories

ABSCHIED

hallo ihr lieben! habe lange hin und h... honig,2008.11.20, 19:50

Guten Abend liebe Honig!

Ich wollte Dir nur ganz viele liebe Gr&u... indian,2008.11.17, 21:58

Liebe Honig!

Schön wieder einmal von dir zu lese... butti76,2008.11.16, 17:39

Liebe Honig!

Einen schönen guten Abend wüns... indian,2008.11.13, 19:58

@ kassandra

ja wir haben auch schon brav krapfen ver... honig,2008.11.13, 18:08

@honig

so einen ingwer-orangen-tee würd ic... marieblue,2008.11.13, 18:03

hallo!

mh dein tee hört sich ja lecker an!... purple81,2008.11.12, 11:54

liebe honig,

schade, daß der adventkalender nur... kassandra,2008.11.11, 23:05

Kalender

August 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    indian (Aktualisiert: 20.5., 17:40 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 19.5., 21:44 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 17.5., 23:48 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 16.5., 21:19 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 11.5., 05:35 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 7.5., 23:06 Uhr)
    pink (Aktualisiert: 6.5., 20:40 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 1.5., 10:15 Uhr)
     (Aktualisiert: 22.4., 20:15 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 13.4., 21:25 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 13.4., 10:36 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 11.4., 11:46 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 10.4., 14:49 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 10.4., 14:39 Uhr)
    thana (Aktualisiert: 17.3., 04:54 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 1.3., 22:15 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
Samstag, 09.08.2008, 12:09

das ist das japanische zeichen für erholung - schaut für mich nicht sehr 'erholsam' aus - aber für mich sieht es aus wie ein kleines hausi auf stelzen das im meer steht ... und denkt man da nicht sofort an urlaub?

hat mich inspiriert und jetzt wollen wir endlich mal auf urlaub fahren. nicht wie bisher: lieber nix buchen, wenn dann nur was kurzfristiges, denn wenn ich schwanger bin möchte ich nicht fliegen, zumindest nicht am anfang und wenn ich dann schon hochschwanger bin schon gar nicht, was wenn dann was ist, was wenn es mir in der ss nicht gut geht und wir haben schon gebucht, etc. etc. - tausend was wäre wenns und jetzt ist damit schluss!

wir fliegen über weihnachten weiiiiiit weg - wohin wissen wir noch nicht, aber ich habe zu weihnachten 2 wochen urlaub und da gehts auf jedenfall weg, einfach weg. weg vom gedanken wieder den christbaum aufzuputzen und den gedanken zu haben: wird hier jemals ein kind packerl auspacken? weg von der familiären tristheit wo man nur gefragt wird: na wollts net auch amal ein kind?
wir wollen nicht vor unseren emotionen fliehen aber vor dem dauernd erinnert werden. ich habe es letztes weihnachten schon gesagt, nochamal tu ich mir das nicht an.

wir wollen jetzt einfach mal das leben ohne dieses damoklesschwert IVF geniessen, einfach loslassen - bisher geht es mir damit sehr gut.
es war wie eine befreiung zu entscheiden, dass wir heuer keinen versuch mehr machen wollen. mein mann war sehr froh darüber, dass ich auch so denke. wir beide hatten nach dem negativ nur mehr eine leere gefühlt und dann kurzfristig den gedanken: sofort weitermachen, gleich einen kryo-versuch und nicht lange fackeln und nur ja nicht darüber nachdenken... aber so geht das nicht.

man MUSS darüber nachdenken was da jetzt grad so passiert ist und in uns vorgeht, man muss sich damit einfach auseinandersetzen, alles andere wäre schwindel. betrug an uns selbst und unseren vorsätzen sich nicht an diesem vorhaben zugrunde zu richten. ja das loch war tief in das wir gestürzt sind, aber einfach sitzen bleiben? das wäre doch keine lösung... es ist an der zeit gewesen nach oben zu sehen und sich mit lösungsansätzen zu beschäftigen und dann - herausklettern.
glaube wir sind schon auf halbem weg richtung sonnenschein und es ist ein gutes gefühl, dass oben nicht mein gyn mit der nächsten spritze wartet :)

es erwartet uns ein leben ohne druck, wir werden diese nächsten monate geniessen, versuchen nicht daran zu denken und unseren focus auf andere dinge legen - als wäre jetzt einfach eine zeit geschenkt in der wir mal nicht's tun 'müssen'.

wir werden unseren urlaub planen, dort im heissen sand liegen, die palmen im wind beobachten und glücklich sein, dass wir uns haben!

es ist schön zu wissen, dass wir jetzt mal unseren weg gefunden haben - auch wenn das ziel noch nicht feststeht. wer weiss schon was das neue jahr dann bringt ... wenn es soweit ist werden wir es wissen, dass es an der zeit ist!

lg, honig



zu euch:

@ marieblue - ich habe mittlerweile auch mit einigen (bereits) ivf-müttern und ihren emotionalen tiefs gesprochen, sowas tut gut und baut auf - auch wenn man für die eigene situation die ratschläge nicht 1:1 ummünzen kann ist es doch ein schimmer, dass es nicht nur logik ist die dahinter steckt sondern einfach nur glück.
die weisse lilie ist einfach wunderschön, meine absolute lieblingsblume, ich bekomme sie oft von meinem mann und kann mich gar nicht sattsehen - einfach vollkommen und unglaublich schön! danke dir dafür !!

@ matoga - dein satz mit dem richtigen hat mich zum schmunzeln gebracht, ein schönes wortspiel! schön, dass du kindern ein (sicher) liebevolles und schönes zu hause geben kannst, habe mich als ich single war mit dem gedanken adoption auseinander gesetzt und mir gedacht: warum nicht, es gibt so viele kinder die sonst leiden würden und ich könnte wenigstens eines aufnehmen, zu eigenen dazu ev., aber jetzt wo es soweit ist stellt sich uns die frage nicht mehr. es ist einfach für uns die erfüllung den anderen partner im kind wiederzuerkennen und einen teil von mir herzugeben um mit meinem mann zu 'verschmelzen' - klingt jetzt sicher sehr hochtrabend, aber es ist halt so ein gefühl...

@ justme - du hast vollkommen recht, die zeit ist ein wichtiger faktor. man kann sich einfach mit gewissen dingen nicht von heute auf morgen abfinden, glaube auch, dass man zu gegebener zeit versteht warum es nicht hat sein sollen - es steckt immer ein grund dahinter!

@ kassandra - genau, das denk ich mir auch - aber dann auch wieder: redet man sich das nur ein um es zumindest versuchen zu verstehen? ich weiss es nicht - es ist wie es ist und es ist jetzt mal an der zeit loszulassen.

wünsche euch allen ein schönes wochenende! ich geh jetzt topfentorte backen!

lg, honig


 
loslassen....
das zauberwort!
genau das muß ich auch noch lernen....

ihr geht sicher einen guten weg, mal den fokus auf andere lebensinhalte zu richten und mal den ganzen kampf, krampf, streß und dann wieder frustrierende enttäuschung den rücken zu kehren.

und weihnachten unter palmen muß auch schön sein.

für mich schaut das japanische zeichen aus wie ein mensch, der zu viel am computer gearbeitet hat und deshalb sein kopf schon einem pc-kastl ähnelt und die zunge hängt ihm auch schon raus.... ;-)

liebe honig, ich wünsche dir wunderbare neue perspektiven
und einen gemütlichen tagesausklang!
 
ja,
fürs wasser war's heute zu kalt. ich hatte schon ein bißerl gänsehaut wie nur die sonne hinter den wolken verschwunden ist.
aber so ein couchschläfchen ist auch was erholsames ;-)

ich muß noch wäsche aufhängen.... dann mach ich es mir auch gemütlich....

einen schönen abend noch!
 
liebe honig
ich finde ihr macht jetzt genau das richtige! ein gemeinsamer urlaub über weihnachten, weit weg vom üblichen weihnachtsstress und den vielen (oft unbedachten und uneinfühlsamen) fragen und aussagen der lieben freunde, familienmitglieder, etc. und das wichtigste ist, dass ihr zeit für euch habt, in einer entspannenden umgebung, dass eure liebe wieder ohne den hintergedanken, ob es klappt oder nicht klappt, raum und zeit hat. und dort könnt ihr sicher auch eure batterien wieder ein wenig aufladen und kraft schöpfen. übrigens fällt mir gerade ein, dass oftmals pärchen, die den kinderwunsch zumindest für eine zeit lang wieder beiseite gelegt haben, gerade dann prompt schwanger werden, weil der ganze stress und druck wegfällt. das soll jetzt natürlich nicht den gegenteiligen effekt haben und erst recht wieder druck machen. aber ich glaube schon, dass der körper oft seine eigenen wege geht...
ich wünsche euch jedenfalls alles, alles liebe
glg, gaby
 
genau
ja geniessen steht im vordergrung - aber: ohne eisprung keine schwangerschaft, also DAS ist leider nicht möglich... wo nix springt kann sich nix befruchten lassen - that's it!

am liebsten tät ich gleich morgen wegfliegen und euch dann schöne fotos zeigen - aber besser erst zu weihnachten wenn sich alle nur mehr ganz leise an ihren sommerurlaub erinnern ;)

lg, honig
  • honig,
  • 2008.08.11, 21:15
 
@honig
ich denk an dich....



marieblue
 
@mb
wie machst du das nur mit den bildern - abgesehen davon ist diese lilie wunder-wunderschön 'träum' - werd den ganzen tag dran denken :)

wünsche dir einen schmerzfreien tag!
denk auch an dich!!

lg,
  • honig,
  • 2008.08.12, 06:32
 
Liebe Honig!
Ich war mit meinem Pc außer Gefecht gesetzt konnte nicht mehr ins Internet und gestern war der Techniker da, der hats dann wieder flott gemacht, das Modem war hin.
Hab gerade Deine Geschichte durchgelesen und Du hast vollkommen recht.
Sehr gut gefallen hat mir auch, daß ewige Fragen der Leute zum Kind, furchtbar.
Ich habe eine 7jährige Tochter und wurde erst vor einigen Tagen wegen einem 2. gefragt.
Was haben die Leute denn eigentlich für Sorgen, denn ich sagte zu einer Bekannten dann, die Leute denken gar nicht daran, vielleicht will ich einfach "nur" 1 Kind. Das ist echt mühsam, und ich kann mir gut vorstellen wie es Dir bzw. Euch geht.
Zu den "was wäre wenn" Fragen, könnte ich 1:1 für mich übersetzen: das was wäre wenn z.B. man schwanger ist und man hat den Urlaub schon gebucht und wenns einem da nicht so gut geht.
Ich kann Dir sagen, ich bin auch eine von dieser Sorte, man kann da nicht so einfach aus "seiner Haut".
Es freut mich, daß es Euch einigermaßen gut geht, das ihr nach vorne schaut und Euch einen längeren Urlaub gönnt, und ich kann mir auch vorstellen, daß es befreiend ist "mal nichts mehr zu müssen" - laßt es Euch gut gehen.
Das was ihr hinter Euch habt, war ohnehin schwer genug, habt es echt verdient, einmal auszuruhen.
Wünsche Dir noch einen schönen NM und ganz viele liebe Grüße
Indian